Lenovos Kundenbewertungen und Testberichte
Jetzt shoppen bei Lenovo
Shop Lenovo USB 3.0 Port Replicator with Dual Video (Euro Power Cord) oder
Wählen Sie eine Kategorie

Bewertungen von Kunden zu Lenovo Lenovo USB 3.0 Port Replicator mit Dual Video – EU Länder

Kundenbewertungen für Lenovo USB 3.0 Port Replicator mit Dual Video – EU Länder
Bewertung 1 für Lenovo USB 3.0 Port Replicator mit Dual Video – EU Länder
Gesamtbewertung: 
1 von 5
1 von 5
RiRa12621

Datum:20. Juli 2014
Als Ubuntu-User ist das Gerät leider absolut unbrauchbar, da absolut keine Support in Richtung Linux von DisplayLink bereitgestellt wird.
Das heißt also für mich, dass ich einen 140€ teuren USB-Hub besitze, der auch noch einen externen Stromanschluss benötigt.
Weder der Audioausgang noch einer der beiden Monitorausgänge funktioneren und Ubuntu und das finde ich absolut schwach.
Ganz klar kommt das Ding wieder weg!
Von einem Kunden geschrieben, während er cyberport.de besuchte
Bewertung 2 für Lenovo USB 3.0 Port Replicator mit Dual Video – EU Länder
Gesamtbewertung: 
5 von 5
5 von 5
pointirulo

Datum:25. April 2013
Dank USB 3,0 sehr schnell, gute Anschlüsse, läßt sich dank eines Ausschalters vom Netz trennen, leider lässt sich der Computer nur bei ausgeschaltetem Replikator starten.
Von einem Kunden geschrieben, während er cyberport.de besuchte
Bewertung 3 für Lenovo USB 3.0 Port Replicator mit Dual Video – EU Länder
Gesamtbewertung: 
5 von 5
5 von 5
JCL

Datum:1. Februar 2013
Ausgepackt, Treiber von der beiliegenden CD installiert, 2 Monitoren angeschlossen, einen über DVI, den anderen über den beiliegenden VGA-Adapter und schon ist ein Bild auf allen Monitoren da. Nun noch in der Systemsteuerung von Windows einstellen, welcher Monitor sich an welcher Lokalisation auf dem Schreibtisch befindet und schon hat man eine riesiger Arbeitsfläche, die das Arbeiten erheblich vereinfacht. Sogar die optimalen Monitorauflösungen der von verschiedenen Firmen stammenden Monitoren wurden primär von dem Konnektor erkannt.
Angeschlossen wurde übrigens ein Lenovo S430. Mit einem Lenovo W530, auf dem initial Windows 8.0 lief, funktionierte es nicht!! Nach dem Wechsel des Betriebssystem zurück auf Windows 7.0 funktionierte es hier auch ohne jegliches Problem. Es besteht auch die Möglichkeit, an den Monitorausgang des Laptops noch einen externen Monitor anzuschließen, dann hat man insgesamt 4 Monitoren, auf denen man arbeiten (und auch spielen) kann.
Zusammengefaßt: Ganz klare Kaufempfehlung, wenn einem der Laptopmonitor zu klein ist.
Von einem Kunden geschrieben, während er cyberport.de besuchte