Lenovos Kundenbewertungen und Testberichte
Jetzt shoppen bei Lenovo
Shop ThinkPad W530 oder
Wählen Sie eine Kategorie

Bewertungen von Kunden zu Lenovo ThinkPad W530

Extrem leistungsstarke mobile Workstation mit 39,6 cm (15,6") Display, ISV-zertifizierter Softwarekompatibilität, 95 % Farbgamut und integriertem Farbkalibrator.

Durchschnittliche Kundenbewertung:
3,333 von 5
3,3
 von 
5
(9 Bewertungen) 8
Offene Besprechungen Schnappschuss
Beurteilungs-Schnappschuss (9 Testberichte)
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
2
4 von 9(44%)Kunden würden dieses Produkt einem Freund empfehlen.
Kundenbewertungen für ThinkPad W530
Bewertung 1 für ThinkPad W530
Gesamtbewertung: 
3 von 5
3 von 5
Leistung: 
2 von 5
2 von 5
Leistungsmerkmale: 
4 von 5
4 von 5
Preis-Leistungs-Verhältnis: 
3 von 5
3 von 5
Zuverlässigkeit: 
1 von 5
1 von 5
Malamute

W 530 eine Entäuschung

Datum:23. Mai 2014
Ich habe diese Workstation gekauft weil ich Büro und Privat verbinden wollte - läuft nicht gut. Privat geht das teil Beruf ..... nicht wirklich angemessen.
Schon binnen der ersten 2 Monate ging das Gerät nach 2 erfolglosen Fernwartungen zurück zu Lenovo. Dort wurede das Mainboard ausgetauscht udn der eigentliche Fehler - einen fehlende DLL - Einsprungadrresse für den Kartenleser gibt es immer noch nicht.
Nach der mehrfacher Neuinstallation von win 7 54 bit läuft der Kartenleser immer noch nicht undes ist ein Glücksspiel ob das Gerät gleich hochfährt oder 20 anläufe braucht. Es kann nciht an der Festplatte liegen weil eine geklonte Platte duie gleichen Probleme mache obwoghl die Ersatzplatte ebenfalls nagelneu ist. Ich erwäge nach gut 9 Monate die Rückgabe des Gerätes
Vielen Dank! Sie haben für diese Bewertung erfolgreich einen Kommentar gesendet.
Bewertung 2 für ThinkPad W530
Gesamtbewertung: 
5 von 5
5 von 5
Leistung: 
5 von 5
5 von 5
Mobilität: 
4 von 5
4 von 5
Design: 
4 von 5
4 von 5
Leistungsmerkmale: 
5 von 5
5 von 5
Preis-Leistungs-Verhältnis: 
4 von 5
4 von 5
Zuverlässigkeit: 
5 von 5
5 von 5
Melina
Besitz des Produkts:1 bis 6 Monate
Betriebssystem:Windows 8 Pro
Prozessor:Intel Core i7
Arbeitsspeicher:4 GB oder mehr

Profi-Gerät mit nerviger Beamer-Anbindung

Datum:11. Januar 2014
Vorteile: Prozessor, Robustheit, Arbeitsspeicher, Displaygröße, Speicherkapazität, Displayleistung
Nachteile: vga-beamer-anschluss
Einsatz: Universitäre Lehre und Forschung, CAD-Anwendungen.
Pros: Starke Ausrüstung möglich: 2x800 GB Server-Intel-SSD, 32 GB RAM usw. Sehr guter Bildschirm, leise, schnell. Gewicht akzeptabel. Anschlüsse in Ordung, Dockingstation problemlos.
Cons: Die Anbindung an einen VGA-Beamer ist schlicht nervig. Es geht - aber mit wirklich lästigen Workaround. Bei so einer sonst wirklich starken (und teuren...) Business-Maschine völlig unverständlich. Hier hat definitiv irgendjemand seinen Job nicht gemacht.
Vielen Dank! Sie haben für diese Bewertung erfolgreich einen Kommentar gesendet.
Bewertung 3 für ThinkPad W530
Gesamtbewertung: 
3 von 5
3 von 5
Leistung: 
5 von 5
5 von 5
Mobilität: 
2 von 5
2 von 5
Design: 
1 von 5
1 von 5
Preis-Leistungs-Verhältnis: 
1 von 5
1 von 5
zorissima
Besitz des Produkts:Gerade erst erworben
Betriebssystem:Genuine Windows 7 Professional
Prozessor:Intel Core i5

mehr was für Kinder

Datum:9. Januar 2014
Vorteile: Akku, Robustheit
Nachteile: Gewicht, Tastatur/Peripheriegeräte
erster Eindruck: Die Tastatur ist für Kinderhände ausgelegt.
Die Tasten selbst und der Tastendruckpunkt sind sehr angenehm, aber insgesamt ist sie viel zu klein und eng, mal ganz abgesehen vom fehlenden Nummernfeld.
Da die Tastatur aufgrund der Dolby Lautsprecher so klein ausfiel, ist es wohl doch heimlich ein Spielgerät und kein ernstzunehmender Rechner - für normales Arbeiten (was ja i.A. viel Tippen beinhaltet) völlig ungeeignet.
Dazu kommt das viel zu hohe Gewicht - da das Gerät zu schwer ist, um es problemlos mitzunehmen, braucht es auch die (zugegeben hervorragende) Akkuleistung nicht.
Und damit wird dieses Gerät wohl nicht intensiv weiter genutzt werden, so dass alle anderen möglichen Vorteile auch für die Katz sind.
Vielen Dank! Sie haben für diese Bewertung erfolgreich einen Kommentar gesendet.
Bewertung 4 für ThinkPad W530
Gesamtbewertung: 
5 von 5
5 von 5
Leistung: 
4 von 5
4 von 5
Mobilität: 
3 von 5
3 von 5
Design: 
4 von 5
4 von 5
Leistungsmerkmale: 
4 von 5
4 von 5
Preis-Leistungs-Verhältnis: 
4 von 5
4 von 5
Zuverlässigkeit: 
5 von 5
5 von 5
FLFR
Besitz des Produkts:1 bis 6 Monate
Betriebssystem:Genuine Windows 7 Professional
Prozessor:Intel Core i7
Arbeitsspeicher:4 GB oder mehr

Top Gerät ohne Mängel!

Datum:17. Dezember 2013
Vorteile: Kompatibilität, Prozessor, Arbeitsspeicher, Grafikkarte, Wireless-Karte, Tastatur/Peripheriegeräte, Verarbeitungsqualität, Speicherkapazität, Displayauflösung
Nachteile: Gewicht
Ich nutze dieses Notebook nun seit mehr als 2 Monaten als Business Notebook als IT-Software Techniker im Außendienst.
Ich bin seit dem ersten Tag voll begeistert und bin es jeden Tag wieder, die Leistung des Gerätes ist TOP! der I7 in Verbindung mit der K2000 und meiner Intel 240 GB SSD ist der wahre Knaller!
Die Akkulaufzeit von ca 4 Stunden ist allerdings nicht der "Oberbrüller" aber bei der Leistung mehr als gut zu verkraften !
Vielen Dank! Sie haben für diese Bewertung erfolgreich einen Kommentar gesendet.
Bewertung 5 für ThinkPad W530
Gesamtbewertung: 
2 von 5
2 von 5
Leistung: 
5 von 5
5 von 5
Mobilität: 
1 von 5
1 von 5
Design: 
1 von 5
1 von 5
Leistungsmerkmale: 
3 von 5
3 von 5
Preis-Leistungs-Verhältnis: 
2 von 5
2 von 5
Zuverlässigkeit: 
2 von 5
2 von 5
Kafka
Besitz des Produkts:13 bis 18 Monate
Betriebssystem:Windows 8 Pro
Prozessor:Quad Core
Arbeitsspeicher:4 GB oder mehr

Schwachstellen

Datum:14. Dezember 2013
Vorteile: Arbeitsspeicher
Nachteile: Displayauflösung, Akku, Gewicht, Tastatur/Peripheriegeräte, Displaygröße, Displayleistung, Robustheit
Ein paar Sachen sind wirklich schlecht am W530:
- Design
- - Ein Graus sind die Lautsprecherflächen
- - Die Tastatur hat sich gegenüber dem Vorgängermodell veschlechtert
- - Die Screen-Höhe/-Auflösung ist völlig unnatürlich verkleinert, so dass unten ein fetter schwarzer Balken bleibt (eine Verfschlechterung gegenüber dem W520)
- - Die Stabilität des Screen-Rahmens lässt zu wünschen übrig (bei mir ist die Plastik-Einfassung zersprungen
- - Das Gerät ist für unsere Zeit einfach viel zu schwer/groß (Lenovo hat es offenbar nie radikal Platz-optimiert)
- - Lenovo wartet viel zu lange mit Innovationen: kein Retina-Display, keine Touch-Option
- Immer wieder Ärger mit den Batterien (plötzliche Abstürze)
- lauter Lüfter
- das Netzteil ist ein Witz
Vielen Dank! Sie haben für diese Bewertung erfolgreich einen Kommentar gesendet.
Bewertung 6 für ThinkPad W530
Gesamtbewertung: 
5 von 5
5 von 5
Leistung: 
5 von 5
5 von 5
Mobilität: 
3 von 5
3 von 5
Design: 
3 von 5
3 von 5
Leistungsmerkmale: 
5 von 5
5 von 5
Preis-Leistungs-Verhältnis: 
5 von 5
5 von 5
Zuverlässigkeit: 
5 von 5
5 von 5
Berry
Besitz des Produkts:13 bis 18 Monate
Betriebssystem:Genuine Windows 7 Professional
Prozessor:Intel Core i7
Arbeitsspeicher:4 GB oder mehr

Profi-Gerät

Datum:27. September 2013
Vorteile: Akku, Prozessor, Robustheit, Arbeitsspeicher, Bluetooth, Grafikkarte, Wireless-Karte, Tastatur/Peripheriegeräte, Displaygröße, Displayauflösung, Displayleistung
Nachteile: Gewicht
Ja, wir nutzen in unserer Unternehmung 35 dieser Geräte. Diese Maschinen sind jetzt gut 1 Jahr in Betrieb, mit SSD (Intel 520, 480 GB), bisher keine Probleme. Eine echte Hochleistungsmaschine eben.
Mobile Workstation geht nur mit ThinkPad. Das war schon immer so.
Vielen Dank! Sie haben für diese Bewertung erfolgreich einen Kommentar gesendet.
Bewertung 7 für ThinkPad W530
Gesamtbewertung: 
1 von 5
1 von 5
Leistung: 
3 von 5
3 von 5
Mobilität: 
5 von 5
5 von 5
Design: 
5 von 5
5 von 5
Leistungsmerkmale: 
5 von 5
5 von 5
Preis-Leistungs-Verhältnis: 
4 von 5
4 von 5
Zuverlässigkeit: 
2 von 5
2 von 5
luser
Besitz des Produkts:1 bis 6 Monate
Betriebssystem:Genuine Windows 7 Professional
Prozessor:Intel Core i7
Arbeitsspeicher:4 GB oder mehr

BlueScreens & keine Farbe

Datum:3. September 2013
Vorteile: Prozessor, Support, Arbeitsspeicher
Nachteile: Grafikkarte, Displayleistung, Robustheit
Häufige BlueScreens beim Anschließen eines Beamers an externen VGA oder Mini-Displayport Anschluß
Intel HD 4000 liefert keine Farbe (nur Graustufen) am externen VGA Anschluß.
Für professionellen Einsatz so nicht zu gebrauchen.
Vielen Dank! Sie haben für diese Bewertung erfolgreich einen Kommentar gesendet.
Bewertung 8 für ThinkPad W530
Gesamtbewertung: 
1 von 5
1 von 5
Leistung: 
5 von 5
5 von 5
Mobilität: 
3 von 5
3 von 5
Design: 
3 von 5
3 von 5
Leistungsmerkmale: 
4 von 5
4 von 5
Preis-Leistungs-Verhältnis: 
1 von 5
1 von 5
Zuverlässigkeit: 
1 von 5
1 von 5
tomeck
Besitz des Produkts:7 bis 12 Monate
Betriebssystem:Genuine Windows 7 Professional
Prozessor:Intel Core i7
Arbeitsspeicher:4 GB oder mehr

Probleme und Bluescreens

Datum:27. Juli 2013
Vorteile: Akku, Kompatibilität, Garantie, Prozessor, Displaygröße, Arbeitsspeicher, Bluetooth, Wireless-Karte, Tastatur/Peripheriegeräte, Speicherkapazität, Displayauflösung, Displayleistung
Nachteile: Grafikkarte, Support, Gewicht, Sicherheitsfunktionen, Mitgelieferte Software, Verarbeitungsqualität, Robustheit
Nvidia K2000M und Bluescreens ohne Ende.
Schon nach Abholung vor fast einem Jahr im Shop hatte ich zu Hause nach ein paar Minuten Testlauf den ersten K2000M Bluesreen. Mittlerweile wurde erfolglos die Hauptplatine und die Festplatte gewechselt. Win 8 ließ sich erst gar nicht installieren - Bluescreens. Am letzten Montag kam mein ThinkPad nach einer Woche von der Reparatur zurück. Ausgepackt und die obligatorische Patches installiert.... und wieder ein Bluescreen von der K2000. Würde es am liebsten zurück geben da ich beruflich einen zuverlässigen Rechner brauche. Habe mir mittlerweile ein Billigteil zugelegt, das läuft.
Vielen Dank! Sie haben für diese Bewertung erfolgreich einen Kommentar gesendet.
Bewertungen - nur Bewertungen für ThinkPad W530
Basiert auf 1 „Nur-Rating“- Testberichte
Gesamtbewertung: 
5 von 5
5 von 5
Empfehlen? Ja 1 von 1
Leistung: 
5 von 5
5 von 5
Leistungsmerkmale: 
5 von 5
5 von 5
Preis-Leistungs-Verhältnis: 
4 von 5
4 von 5
Zuverlässigkeit: 
5 von 5
5 von 5