Lenovos Kundenbewertungen und Testberichte
Jetzt shoppen bei Lenovo
Shop ThinkPad X230 oder
Wählen Sie eine Kategorie

Bewertungen von Kunden zu Lenovo ThinkPad X230

Das ultraschnelle Ultraleicht-Notebook für Ultramobile: Business-Subnotebook der Kultmarke ThinkPad für grenzenlose Mobilität. Extrahelles 31,7 cm (12,5") HD-IPS-Display. Top-Leistung mit bis zu Intel® Core™ i7 Prozessor der 3. Generation, Intel® HD-Grafik und 24 Stunden Akkulaufzeit mit Zusatzakku.

Durchschnittliche Kundenbewertung:
4,25 von 5
4,3
 von 
5
(8 Bewertungen) 8
Offene Besprechungen Schnappschuss
Beurteilungs-Schnappschuss (8 Testberichte)
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
5 von 8(62%)Kunden würden dieses Produkt einem Freund empfehlen.
Kundenbewertungen für ThinkPad X230
Bewertung 1 für ThinkPad X230
Gesamtbewertung: 
3 von 5
3 von 5
Leistung: 
4 von 5
4 von 5
Mobilität: 
5 von 5
5 von 5
Design: 
5 von 5
5 von 5
Leistungsmerkmale: 
3 von 5
3 von 5
Preis-Leistungs-Verhältnis: 
4 von 5
4 von 5
Zuverlässigkeit: 
1 von 5
1 von 5
mindbyte
Ort:Bremen, BR
Besitz des Produkts:1 bis 6 Monate
Betriebssystem:Genuine Windows 7 Professional
Prozessor:Intel Core i7
Arbeitsspeicher:4 GB oder mehr

Meine Erfahrung mit Lenovo

Datum:29. Juni 2012
Vorteile: Gewicht, Garantie, Sicherheitsfunktionen, Robustheit, Wireless-Karte, Displaygröße, Verarbeitungsqualität, Displayleistung, Displayauflösung, Akku, Prozessor, Mitgelieferte Software, Arbeitsspeicher, Speicherkapazität
Nachteile: Support, Tastatur/Peripheriegeräte
Als Einleitung möchte ich erstmal das neue Lenovo X230 loben. Der Laptop entspricht völlig meinen Vorstellungen: Ohne Akku wiegt das Gerät extrem wenig, mit der Tastatur kann man sehr komfortabel schreiben, Displayschaniere bomben-fest wie immer, etc. Alle ThinkPad-üblichen Kriterien wurden erfüllt. Das Display ist wunderbar hell und klar (ISP-Panel) - bin mit diesem zu 101% zufrieden. Desweiteren ist die Hitzeentwicklung am gesamten Gehäuse geringer als erwartet, der Laptop bleibt insgesamt recht kühl.
Negative Aspekte, die mich persönlich an dem Gerät stören, sind folgende: Festplatte sehr laut (z.vgl.: die aus meinem vorherigen Laptop war kaum zu hören), die ThinkVantage-Leiste wirkt wie kaum befestigt (sie lässt sich sehr tief eindrücken). Die Tastatur ist allgemein nicht wirklich fest verbaut, außerdem verkanten bzw.
reagieren die Tasten wie z.B. Lautstärke-, Escape- & Entfernen bei zu geringem Fingerdruck oder einem "ungünstigen" Winkel - desweiteren wirkt die Entfernen-Taste sehr schwammig gegenüber den anderen Tasten. Das gesamte Gehäuse ist extrem solide, lässt sich kaum eindrücken - jedoch am SmartCard-Port (auf dem das Handgelenk meist aufliegt) lässt sich das Gehäuse etwas eindrücken, stört aber keineswegs beim Schreiben. Der 44+ Akku sitzt leider nicht besonders fest am Gehäuse. Da der Akku den Laptop etwas anhebt, dadurch den hinteren Teil des Laptops durch den Akku auf dem Tisch liegt, verrückt manchmal durch den nicht ganz festsitzenden Akku der Laptop etwas > leider sehr nervig.
So, jetzt weiter zu einem negativen Aspekt, welcher mich zur Weißglut trieb:
Der Laptop war von Anfang an defekt (gut, das kann vorkommen, passiert mir aber leider andauernd - Jedoch bei einem Premium-Produkt wie einem Lenovo-Laptop hätte ich einen sogenannten "Dead-On-Arrival" nicht erwartet). Die internen Lautsprecher funktionieren von Anfang an nicht, auch nach mehrmaligen Stecken von externen Lautsprechern änderte sich nichts.
Fazit: Krankheiten des X220 wurden ausgemerzt, sehr stabiler Laptop, komfortables Arbeiten, recht geringe Hitzeentwicklung, hohe Arbeitsleistung, viele nützliche vorinstallierte Tools (auch für Privatanwender), jedoch "DOA" und im Kontrast zu "nicht-Premium-Marken" ist der Lenovo-Support echt schlecht.
Leider nur 3/5 Sternen. Einen Stern Abzug, wegen fehlender Robustheit, die ich bei einem ThinkPad erwarten würde, die verbesserungswürdige (aber trotzdem sehr komfortable) Tastatur.
Und noch einen Stern Abzug wegen dem Support, mit dem ich nicht zufrieden bin.
(Dieser Kritikpunkt gilt nicht für den Laptop, sondern für den Lenovo-Support)
Wegen des Defekts suchte ich daher die Nummer von dem Lenovo-Support heraus, rief ihn an. Erstmal sollte ich diverse Fragen einer Tonband-Stimme beantworten (durch die Wahltasten am Telefon), danach sagte die nette Stimme mir in etwa: "Vielen Dank für Ihren Anruf, bitte besuchen Sie uns im Internet auf lenovo.com/websupport." und weiter geschieh nichts.
Gut, kann natürlich sein, dass ich eine Frage nicht korrekt beantwortet habe. Also nochmals angerufen, selbe Antwort, ich bin aber am Hörer geblieben und habe etwas gewartet. Nach einer Minute wurde ich dann nach seeehr seltsamen Geräuschen zu einem Mitarbeiter durchgestellt. Als ich dann mein Problem schilderte, legte der nette Mann von Lenovo einfach auf. Also nochmal angerufen, insgesamt 2 Minuten gewartet, dann ging auch jemand ran. Leider hatte mein Helfer einen vernehmbaren Akzent, ich musste mich ein Wenig anstrengen ihn zu verstehen, war aber völlig Okay. Später sprach ich dann mit einer 2ten Person (durchgestellt worden), ebenfalls mit Akzent, er sprach ziemlich schnell, musste also öfter nachfragen was er mir sagen wollte. Alles in allem ein netter Support, nur leider habe ich mich sehr "verarscht" gefühlt und die Anstrengungen meine Lenovo-Helfer zu verstehen waren nicht sehr angenehm.
Der Laptop geht nun in 4 Tagen zurück (Abhol-Service) und soll in ca. 2 Wochen FUNKTIONIEREND wiederkommen. Der Laptop wird zwar JETZT von mir benötigt, nun darf aber
wieder lange gewartet werden. Bin leider sehr enttäuscht von dem Service.
Vielen Dank! Sie haben für diese Bewertung erfolgreich einen Kommentar gesendet.
Bewertung 2 für ThinkPad X230
Gesamtbewertung: 
5 von 5
5 von 5
Leistung: 
4 von 5
4 von 5
Leistungsmerkmale: 
5 von 5
5 von 5
Preis-Leistungs-Verhältnis: 
5 von 5
5 von 5
Zuverlässigkeit: 
5 von 5
5 von 5
selenatorsmariefans

Great product

Datum:15. Juni 2014
I think this product is great because it has lots of different functions. It useful and the price is good. I have got this for Christmas from my grandma and I loved it!
Bewertung 3 für ThinkPad X230
Gesamtbewertung: 
5 von 5
5 von 5
Leistung: 
4 von 5
4 von 5
Mobilität: 
5 von 5
5 von 5
Design: 
5 von 5
5 von 5
Leistungsmerkmale: 
5 von 5
5 von 5
Preis-Leistungs-Verhältnis: 
5 von 5
5 von 5
Zuverlässigkeit: 
5 von 5
5 von 5
quest
Besitz des Produkts:Weniger als eine Woche
Betriebssystem:Genuine Windows 7 Professional
Prozessor:Intel Core i7
Arbeitsspeicher:4 GB oder mehr

best ever thinkpad

Datum:12. Juli 2013
Vorteile: Battery, Input/Output compatibility, Weight, Warranty, Processor, Security Features, Support, Included software, Durability, Software compatibility, Memory, Bluetooth, Video card, Wireless card, Screen size, Build Quality, Display resolution, Display performance
Nachteile: Storage
I have had all the think pads from t40 right up to the new x230 this is the best yet
Thanks LENOVO
Bewertung 4 für ThinkPad X230
Gesamtbewertung: 
4 von 5
4 von 5
Leistung: 
4 von 5
4 von 5
Mobilität: 
4 von 5
4 von 5
Design: 
4 von 5
4 von 5
Leistungsmerkmale: 
4 von 5
4 von 5
Preis-Leistungs-Verhältnis: 
1 von 5
1 von 5
Zuverlässigkeit: 
5 von 5
5 von 5
Cbot
Besitz des Produkts:Gerade erst erworben

Fantasticly overpriced

Datum:1. Juni 2013
Nachteile: price
I thought 16gb of ram would be great, the small HD screen was nice too, but I had to put down another mortgage on my house to pay for this 240k pound laptop. Just didn't seem worth it.
Bewertung 5 für ThinkPad X230
Gesamtbewertung: 
3 von 5
3 von 5
Leistung: 
5 von 5
5 von 5
Mobilität: 
5 von 5
5 von 5
Design: 
2 von 5
2 von 5
Leistungsmerkmale: 
3 von 5
3 von 5
Preis-Leistungs-Verhältnis: 
3 von 5
3 von 5
Benjamin
Besitz des Produkts:Gerade erst erworben
Betriebssystem:Windows 8
Prozessor:Intel Core i7

Gute Ausstattung mit entscheidenden Schwächen

Datum:4. April 2013
Vorteile: Gewicht, Prozessor, Arbeitsspeicher, Wireless-Karte
Nachteile: Akku, Tastatur/Peripheriegeräte, Verarbeitungsqualität, Robustheit
Think Vintage Leiste ist schlecht montiert, Akku sitzt locker (44++) und das Touchpad reagiert hakelig.
Vielen Dank! Sie haben für diese Bewertung erfolgreich einen Kommentar gesendet.
Bewertung 6 für ThinkPad X230
Gesamtbewertung: 
5 von 5
5 von 5
Leistung: 
5 von 5
5 von 5
Mobilität: 
4 von 5
4 von 5
Design: 
4 von 5
4 von 5
Leistungsmerkmale: 
4 von 5
4 von 5
Preis-Leistungs-Verhältnis: 
4 von 5
4 von 5
Zuverlässigkeit: 
5 von 5
5 von 5
Heidi
Besitz des Produkts:7 bis 12 Monate
Betriebssystem:Genuine Windows 7 Professional
Prozessor:Intel Core i5
Arbeitsspeicher:4 GB oder mehr

Great little robust mobile work engine

Datum:18. März 2013
Vorteile: Battery, Input/Output compatibility, Weight, Processor, Security Features, Durability, Memory, Wireless card, Keyboard/peripherals, Build Quality, Storage
Nachteile: Screen size
Small, lightweight, and robust. This little but powerful laptop will stand the test of travelling business types. Trains, cars, bags, etc. I love it. It's not as snazzy as an ultrabook, or as quiet and discrete as a tablet, but it does what it needs to do - like packing a good powerful desktop in a tiny nutshell.
Bewertung 7 für ThinkPad X230
Gesamtbewertung: 
5 von 5
5 von 5
Leistung: 
4 von 5
4 von 5
Mobilität: 
5 von 5
5 von 5
Design: 
4 von 5
4 von 5
Leistungsmerkmale: 
4 von 5
4 von 5
Preis-Leistungs-Verhältnis: 
3 von 5
3 von 5
Zuverlässigkeit: 
5 von 5
5 von 5
TpunktL
Ort:Baden-Württemberg
Besitz des Produkts:Weniger als einen Monat
Betriebssystem:Genuine Windows 7 Premium
Prozessor:Intel Core i7
Arbeitsspeicher:4 GB oder mehr

Ein Arbeitstier mit richtig Leistung

Datum:21. November 2012
Vorteile: Gewicht, Garantie, Robustheit, Displaygröße, Verarbeitungsqualität, Akku, Kompatibilität, Support
Nachteile: Tastatur/Peripheriegeräte
Ich habe so viel über das Gerät gelesen, "Der Akku wackelt", "das Touchpad fühlt sich blöd an" , "die linke Handballenauflage gibt nach" usw.
Aber ich muss fast allem widersprechen. Das x230 ist ein wirkliches Arbeitsgerät. Es hat eine sehr gute - wenn auch laute - Tastatur. Die inneren Werte sind absolut super (vergleicht genau bevor ihr z. B. zum x1 greift!), die Verarbeitung und Stabilität ist vorbildlich (ich komme von der T-Serie und hatte sorge, dass mit weniger Metall die Stabilität leidet).
Aktuelle Linuxdistributionen laufen out of the box, Daumen nach oben :-)
Ich weiß auch garnicht was mit dem vorinstallierten Windows 7 los war, die Taskleiste war total verschoben usw.
Schön ist, dass Windows einige Programme zur Wartung - z. B. der SSD - dabei hat. Dieses Lenovo-Dings mit den Kacheln ruckelt bei mir total, was eher peinlich ist. Ansonsten läuft Windows mit erstaunlich wenig Ressourcen flüssig.
Als Manko bleibt wirklich die kleine Handballenauflage, wenn man viel ohne externe Tastatur schreibt, leiden die Hände ein wenig, da sie auf der Kante aufliegen - bei meiner Handgröße.
Wer ein solches Gerät wirklich braucht, ist mit dem x230 gut bedient.
Ich brauche es, weil ich als Techniklehrer die wirklichen Arbeiten daheim mit externer Tastatur und Monitor mache, aber für den Unterricht stets die Leistung und eine erstaunliche Akkulaufzeit (6 Zellen Akku reicht völlig und schaut nicht hinten raus) dabei habe.
Vielen Dank! Sie haben für diese Bewertung erfolgreich einen Kommentar gesendet.
Bewertung 8 für ThinkPad X230
Gesamtbewertung: 
4 von 5
4 von 5
Leistung: 
5 von 5
5 von 5
Mobilität: 
5 von 5
5 von 5
Design: 
5 von 5
5 von 5
Leistungsmerkmale: 
3 von 5
3 von 5
Preis-Leistungs-Verhältnis: 
4 von 5
4 von 5
Zuverlässigkeit: 
5 von 5
5 von 5
SjanUK
Ort:London
Besitz des Produkts:Weniger als einen Monat
Betriebssystem:Genuine Windows 7 Professional
Prozessor:Intel Core i7
Arbeitsspeicher:4 GB oder mehr

X230

Datum:8. Oktober 2012
Vorteile: Weight, Warranty, Security Features, Durability, Software compatibility, Bluetooth, Video card, Wireless card, Build Quality, Display performance, Display resolution, Battery, Input/Output compatibility, Processor, Support, Included software, Memory, Keyboard/peripherals, Storage
Nachteile: Screen size
The only thing that lets this machine down is the resolution, why go from 1440x900 to 1366x768. Apart from the one previous issue this machine is excellent.